Kontakt

Ihre Kontaktperson
Stefanie Michallik

T 06732 / 9490-57
Email versenden
Rückruf anfordern

Chemische Industrie-, Öl- und Gasindustrie

Chemieunternehmen müssen strenge Prüfverfahren einhalten und für die kontinuierliche Echtzeit-Überwachung ihrer Prozesse sorgen, um die Qualität und den Durchsatz ihrer Produkte zu sichern, die Effizienz der laufenden Prozesse zu optimieren und die gesetzlichen Bestimmungen und Sicherheitsstandards einzuhalten.

Analytische Labore in diesem Bereich stehen häufig unter dem Druck, ihre Kosten senken zu müssen, Bestände sowie Entsorgung zu reduzieren, die Effizienz zu steigern und alle gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Und das bei exponentiell wachsenden Datenerfassungs-, Nachverfolgungs- und Managementaufgaben.

Das ideale LIMS steht für eine integrierte Plattform, die die wichtigsten Unternehmensprozesse und Systeme unterstützt und die Produktionsprozesse kontinuierlich überwachen und kontrollieren kann. 

Thermo Scientific LIMS sind ein wichtiger Bestandteil einer umfassenden Qualitätsmanagementlösung, zu der oft Prozess-Informations-Management-Systeme (PIMS), Manufacturing Execution Systeme (MES) und Enterprise Resource Planning Systeme (ERP) gehören.

LIMS-Lösungen für Unternehmen beinhalten XML-Webservices für die offene Kommunikation mit Labor- und Unternehmensanwendungen und bieten Client-Server-Funktionen für den einfachen Zugriff auf Informationen und einen unternehmensweiten Überblick und Zugriff auf die Daten.

SampleManager LIMS liefert bewährte Funktionen:

  • fordert bei Abweichungen Echtzeitfeedback an
  • unterstützt die Automatisierung von Laborprozessen
  • reduziert Papierverbrauch
  • ermöglicht eine schnellere Entscheidungsfindung durch transparente Abläufe
  • integriert Systeme und standardisiert Prozesse über mehrere Labore hinweg

SampleManager LIMS bietet hohe und zuverlässige Standards, wie sie kein anderes LIMS am Markt vorweisen kann:

  • flexibel und auf verschiedene Arbeitsabläufe, Labortypen und Benutzergruppen innerhalb des Unternehmens konfigurierbar
  • kann in einer oder mehreren Instanzen implementiert werden, ist an eine große Nutzerzahl anpassbar und in verschiedenen Sprachen erhältlich
  • lässt sich einfach mit anderen Anwendungen innerhalb und außerhalb des Labors integrieren 
  • enthält eine Browser-Schnittstelle für das Remote Sample Login, den Zugriff auf Daten und die Berichtsfunktionen
  • sicherer Zugriff auf die LIMS-Daten für Labormitarbeiter, Remote-Nutzer und externe Kunden
  • die Webservices-Schnittstelle ermöglicht es, das LIMS als Netzwerk einzusetzen, das mit gängigen Internetstandards wie ASP, XML, SOAP und http integriert werden kann
  • Integration von Analyseinstrumenten

Der integrierte Ansatz führt zu einer übergeordneten Bereitstellung der Daten, redundante Datenhaltung wird somit überflüssig. Die konsequente Umsetzung eliminiert manuelle Übertragungsfehler und erhöht die gesamte Laboreffizienz bei gleichzeitiger Erfüllung höchster Qualitätsstandards.

Die Bereitstellung dieser Daten im gesamten Unternehmen ermöglicht klare und sichere Prozesse und Analysen und bietet somit die Basis für eine schnellere datenbasierte Entscheidungsfindung für Manager und Entscheidungsträger. 

Events
LIMS Forum 2017
07.11.2017, Jülich weiterlesen...
EBF 2017
15.11.2017, Barcelona weiterlesen...
LINKEDIN
XING